News

Montag, 28. September in Uniform am FH Xanten Mitte

  1. Nistkästen säubern
  2. Ordnungsdienst / Fahrzeugpflege

Montag, 05. Oktober bis Freitag 16. Oktober

  1. Herbstferien - KEINE Jugendfeuerwehr

Montag, 19. Oktober in Uniform am FH Xanten-Mitte

  1. Löschmittel & Löschverfahren
  2. Verbrennungslehre

Montag, 26. Oktober mit Schwimmsachen am FH Xanten-Nord

  1. Schwimmen
  2. geänderte Zeit!!! 18:00 bis 20:45 Uhr

Bau eines Storchennestes

Im Juli 2012 baute die Jugendfeuerwehr Xanten ein 10 Meter hohes Storchennest bei Familie Koppers in Marienbaum.

Ein Stahlrahmengestell trägt das eigentliche Nest. Ein Alukorb als Nest, mit einem Durchmesser von 1,3 Metern, wurde mit Weidenzweigen ummantelt. Der Korbboden wurde wasserdurchlässig gestaltet um zu verhindern, dass sich Regenwasser im Nest sammelt. Das RWE stellte kostenfrei den erforderlichen Mast zur Verfügung.
Mit einem von der Firma Horlemann aus Uedem zur Verfügung gestellten LKW mit Ladekran, wurde das Nest in ein 2 Meter tiefes Erdloch gestellt. Dieses wurde anschließend verfüllt und verdichtet, damit das Nest auch starkem Sturm entgegenhalten kann.
Hierbei waren zahlreiche Mitglieder der Jugendfeuerwehr mit Betreuern, Vertreter der Presse und des RWE anwesend.
Das Nest trägt den Namen "Floriannest".

Das Storchennest hat auch seine eigene Internetseite auf der Informationen über Ankunft eines Storches gegeben werden.

Video zum Aufstellen des Storchennestes:

Bilder zum Aufstellen des Storchennestes:

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Copyright
/div